Bratwurst-Workshops

Bratwurst-Workshops

Bratwürste, selbst hergestellt, haben etwas, das einem kein Metzger verkaufen kann: Eigenes Herzblut drin! Selbst dann, wenn sie nicht so perfekt aussehen wie die Würste aus der Kühltheke.

Weil es die Clubküche platzmäßig hergibt, treffen sich ab und an einige Kochbrüder, um für die Grill- und Bratwurst-Saison gerüstet zu sein.

Die Rezepturen gehen von klassischer Münchner Kalbs-Bratwurst über italienische Salsicce mit Rotwein und Fenchelsaat bis hin zu exotischen Original-Rezepturen aus Südostasien mit Koriandergrün, Fischsauce und Zitronengras.

Übrigens – wer eine Bratwurst vor dem Grillen oder Braten anpiekst, darf beim nächsten Mal nicht mehr mitmachen 😉 Als am besten hat sich sanftes Garen bei leichter bis mittlerer Hitze in viel Öl herausgestellt – so werden sie goldbraun, platzen nicht auf und das Brät bleibt so wie es sein soll: Saftig.